Hausräumungen durch WH-Räumungen

Hausräumungen von A bis Z

061 271 03 62 E-Mail

image Räumungen icon white Hausräumungen


Einfach, schnell und sorgenfrei.

Wenn ein Familienmitglied verstorben ist oder in ein Altersheim umzieht, muss nun das Haus oder die Wohnung mitsamt Keller und anderen Abstellflächen geräumt werden. Doch was ist, wenn Angehörige nicht in der Nähe wohnen, keine Zeit für die Räumung haben oder keine Kraft für die Räumung aufbringen können, da die seelische Belastung einfach zu gross ist? Dann sind Räumungsprofis gefragt, die sich fachmännisch um die Haushaltsauflösung, kümmern.

Wir von WH-Räumungen sind gerne für Sie im Einsatz und der richtige Ansprechpartner für:

Alle unsere Aufträge erledigen wir transparent und ohne versteckte Kosten, fachmännisch, umweltschonend und selbstverständlich mit der nötigen Diskretion.

image Hausräumungen

Von der Besichtigung bis zur Übergabe

Wenn Sie eine Hausräumung anfragen, beginnt unser Service mit einer für Sie kostenlosen umfassenden Besichtigung aller Räumlichkeiten. Dieser erste Schritt ist wichtig für uns, da es unserem Team dabei hilft, die Räumlichkeiten und Gegebenheiten vor Ort besser einschätzen zu können. Das kommt auch Ihnen zugute, da nur so eine faire und transparente Kalkulation aller anfallenden Kosten aufgestellt werden kann. Während der Besichtigung können wir zudem den zeitlichen Aufwand einschätzen, um Ihnen auf Basis dessen eine unverbindliche Offerte zu erstellen. In der Regel vereinbaren wir einen Festpreis.

Im Laufe eines Lebens sammeln sich viele Dinge an. Manche Habseligkeiten sind auf den ersten Blick nicht mehr verwertbar. Doch für genau solche Stücke finden sich nicht selten Liebhaber und Sammler. Gut erhaltene Antiquitäten, Gemälde, Münzsammlungen, Briefmarkensammlungen, Schmuck oder vollständige Porzellan-Sets sollten von einem Experten geschätzt und vermarktet werden. Sollten unsere Räumungsexperten den Wert eines Gegenstandes nicht einschätzen können, haben wir dank unseres grossen Netzwerkes die Möglichkeit, auf einen entsprechenden Fachmann auf dem jeweiligen Gebiet zurückzugreifen und uns dort eine Expertenmeinung einzuholen. Damit vermeiden wir auch im Sinne unserer Kunden, dass zum Beispiel eine Sammlung nicht entsorgt wird. Finden wir bei der Besichtigung oder der Hausräumung verwertbare Gegenstände, werden diese nach der Wertermittlung angerechnet und bei der Kalkulation für die Hausräumung berücksichtigt. Den Gesamtwert ziehen wir dann von den Räumungskosten ab. Dank der Wertanrechnung ist eine Hausräumung für unsere Kunden oftmals um einiges günstiger als bei der Konkurrenz. Gegenstände, die nicht verkauft oder entsorgt werden sollen, sollten Sie bereits vor der Besichtigung entfernen oder sichtbar markieren.

Tipps für eine reibungslose Hausräumung

Sind alle anfallenden Dinge für die Hausräumung mit uns gut durchgesprochen und geplant, müssen Sie am Tag der Räumung nicht persönlich vor Ort sein. In den meisten Fällen ist das auch sinnvoller. Denn auch wenn Opas Lieblingssessel nichts mehr wert ist, verbindet man oftmals sehr viele Erinnerungen damit. Den Sessel dann auf einem Müllhaufen oder in einem Container zu sehen, schmerzt und löst starke Emotionen aus. Bleiben Sie die ganze Zeit vor Ort, belasten Sie sich somit unnötig selbst.

Sind Sie mit unserem vorgeschlagenen Preis einverstanden, vereinbaren wir im nächsten Schritt einen Termin für die Räumung. Am Tag der Räumung entsorgen wir alles fachgerecht und umweltgerecht und recyceln nach Möglichkeit die meisten Gegenstände, die wiederverwertbar sind. Sind alle Räume inklusive Keller, Abstellflächen usw. ausgeräumt und frei, übergeben wir Ihnen das Objekt entweder besenrein oder (falls beauftragt) komplett gereinigt.

Einfach, schnell und sorgenfrei erledigt. --> kontaktieren Sie uns via E-Mail oder via Telefon.